Neueröffnung: Filiale Herrliberg


Ein genussvolles Erlebnis

Seit 106 Jahren wird am Rennweg 53 im Herzen der Zürcher Altstadt die Kunst der Confiserie betrieben. Was 1905 mit 10 Angestellten seinen Anfang nahm, ist mittlerweile zu einem Unternehmen mit über 85 Mitarbeitern angewachsen. 1998 wurde ein zweiter Standort am Zürichberg an der Gladbachstrasse eröffnet.Seit Mitte Februar 2013 werden Schokolade, Pralinés, Marzipan sowie andere Confiserie Produkte in der Filiale in Küsnacht hergestellt. Jetzt kommt die vierte Filiale dazu!

Herrliberg – Die Filiale öffnete ihre Türen am 29. Februar 2016 – mitten im alten Herrliberger Dorfzentrum. Den Kunden wird in Herrliberg sämtliche Honold-Spezialitäten geboten – welche Sie selbstverständlich auch im neuen Café geniessen können. Extra für die Eröffnung hat der Chef-Pâtissier Heinz Mathis mit Maracuja und Kokosnuss eine exotische Pâtisserie kreiert: das „Soleil“.Speziell für Herrliberg wir auch ein Sonntagsbrunch angeboten, unter der Woche die Baked Potatoes sowie den frisch gebackenen Fleischkäse vom Feinkost Lehmann mit dem hauseigenen Kartoffelsalat. Und wie gewohnt: Qualität und feinste Handarbeit als Tradition!