Das Gourmet-Festival mit 60 Michelin-Sternen

S. Pellegrino Sapori Ticino steht für Kochkunst auf höchstem Niveau: Zum 10-jährigen Jubiläum des weltweit bekannten Gourmet-Festivals reisen bis zum 19. Juni unter anderem zehn drei-Sterne-Köche ins Tessin und präsentieren an den Gourmet-Dinners ihre kulinarischen Kreationen.

Das Gourmet-Festival S. Pellegrino Sapori Ticino blickt in seiner 10-jährigen Geschichte auf eine eindrucksvolle Veranstaltungsreihe zurück. Was vor zehn Jahren mit grosser Leidenschaft und doch eher hobbymässig startete, ist heute DER Gourmet-Treff im Tessin. Dreh- und Angelpunkt ist der Gründer und Präsident Dany Stauffacher, der Bonvivant und Mr. Sapori Ticino. Bei ihm steht Genuss immer an erster Stelle, so soll auch das Tessin wieder wahrgenommen werden. Denn tolle Ferienerinnerungen gehen immer einher mit kulinarischen Highlights. Weiter gehören «Dolce far niente», ein tolles Ambiente und die vielen Sterneköche zum erfolgreichen Rezept von Sapori Ticino. Im Jubiläumsjahr reisen insgesamt 60 Michelin-Sterne ins Tessin. In 15 renommierten Tessiner Hotels und Restaurants werden sieben Wochen lang herausragende Gala-Dinner und Genuss-Abende von preisgekrönten Chefs aus Europa, dem Tessin und der Deutschschweiz aufgetischt. www.saporiticino.com