Erste Süssigkeiten Messe 2017 in Köniz, Bern

Am Samstag und Sonntag, 1./2. April 2017 (jeweils von 10 bis 18 Uhr) findet die erste Süssigkeiten Messe süss an der Sägestrasse 79 in Köniz statt. An der süss 2017 präsentieren sich Menschen mit ihren handgemachten Produkten, welche sie täglich mit viel Herzblut kreieren. Zucker in seinen schönsten Formen und Farben. Alle Ausstellerinnen und Aussteller teilen die gleichen Werte: Liebe zum Detail, Handwerk, Qualität, Kreativität und Nachhaltigkeit. Rund 30 Ausstellerinnnen und Aussteller darunter Patissier-Weltmeister Rolf Mürner aus Rüeggisberg, die Kitschcake-Ladies aus dem Seeland und die Hochzeitstorten-Designerin Fabiola Studer von Torten Couture aus Bern werden an der süss 2017 dabei sein. Organisatorin Karin Trüssel-Abplanalp: «Ich freue mich sehr über die kunterbunte und zuckersüsse Zusammenstellung des Angebots und bin gespannt wie es bei den Besucherinnen und Besuchern ankommt.» Es finden auch verschiedene Workshops zu neuen Backtrends und süssen Klassikern statt. Der persönliche Kontakt steht im Mittelpunkt. Wer an die süss kommt, darf schauen, «schnousen», geniessen und lernen.

Die Veranstalterin empfiehlt die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Die einfache Erreichbarkeit der süss-Location - einige Gehminuten vom BLS-Bahnhof Köniz und den Bushaltestellen Köniz Zentrum (Linien 10) und Sägestrasse (Linie17), sowie knapp 10 Minuten ab der A1-Autobahnausfahrt Bern-Bümpliz - ist ein weiteres Plus der süss. Die nächstgelegenen öffentlichen Parkplätze befinden sich bei der Badeanlage Weiermatt.

Ort: Sägestrasse 79 in Köniz
Eintritt: Kinder bis 7 Jahre: Eintritt frei / Kinder bis 13 Jahre: 5 Franken (in Begleitung einer erwachsenen Person) / Erwachsene: 10 Franken Infos und Workshop-Anmeldung unter: www.suessbern.ch und www.facebook.com/suessmesse