St. Moritz Gourmet Festival 2015

Ende Januar wird das Jubiläum «150 Jahre Wintertourismus in der Schweiz» einmalig genussvoll zelebriert: Vom 26. bis 30. Januar lädt das St. Moritz Gourmet Festival zur «British Edition» ein. Zu Ehren der ersten englischen Wintertouristen werden neun internationale Gastköche aus Grossbritannien eine Woche lang für Hochgenüsse im Oberengadin sorgen. Jetzt gilt es, sich noch rasch eines der begehrten Eventtickets zu sichern!

«Die neun Gastköche aus Grossbritannien sind international renommierte und hoch ausgezeichnete Starchefs, die mit ihrer ganz individuellen kulinarischen Handschrift das Oberengadin zum Kochen bringen werden"» ist sich Reto Mathis, Präsident der Festival-Eventorganisation, sicher.

«Very British» sorgt das Grand Opening im Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz, gleich am Montagabend für einen grandiosen Auftakt mit allen Gastköchen, ab Dienstag gefolgt von den individuellen Gourmet Dîners, den Gourmet Safaris und der Kitchen Party in der Grossküche des Badrutt’s Palace Hotels, St. Moritz, dem unvergleichlich vielfältigen The Tasting und dem köstlich-unterhaltsamen Illustren Küchengeflüster sowie den Seafood Blizzards auf Corviglia, 2’486 m ü. M., und weiteren Special Events, wie Fascination Champagne, Himmlische Weine und Wine & Cheese Celebration, sowie zartschmelzenden Verführungen beim Chocolate Cult – bis hin zu einer typisch britischen Tradition, die beim The Dorchester Afternoon Tea mit Executive Chef Henry Brosi stilecht zelebriert wird.

Zum krönenden Abschluss am Freitagabend verwandelt sich das Kulm Hotel St. Moritz für das Great BMW Gourmet Finale in den Buckingham-Palast. Am grossen „Table d’Hôte" im festlich dekorierten Speisesaal des Grandhotels werden alle neun Gastköche aus Grossbritannien gemeinsam mit den Küchenchefs der Partnerhotels die Festivalgäste mit einem fantastischen Galadinner verwöhnen!

Auch für kurzentschlossene Gourmetfans sind noch Tickets erhältlich. Das Detailprogramm und die Buchungsinformationen sind unter www.stmoritz-gourmetfestival.ch zu finden. Die Partnerhotels bieten zudem individuelle Spezial-Arrangements inklusive Übernachtungen und attraktiver Extras an, die ebenfalls hier gebucht werden können.

Starbucks versüsst die kalte Jahreszeit

Das neue Jahr bringt viele neue Geschmackserlebnisse bei Starbucks. So können sich alle Liebhaber südamerikanischer Kaffeearomen ab sofort wieder auf den Starbucks Origin Espresso Colombia Nariño freuen. Gäste können sich dann für diesen anstatt des klassischen Starbucks Espresso Roast als Basis für ihre Lieblingsgetränke entscheiden. Ausserdem sorgen zwei neue Sorten an Sirups, der Caramel light Sirup und der Cinnamon Sirup, für neue Kombinationsmöglichkeiten.

Mit dem Starbucks Origin Espresso Colombia Nariño führt Starbucks für eine begrenzte Zeit einen neuen Espresso in seinen Coffee Houses ein. Die Bohnen des Colombia Nariño stammen, wie der Name verrät, aus der Region Nariño, die hoch in den Anden liegt. Perfekt ergänzt werden die Aromen des Colombia Nariño durch den neuen Cinnamon Sirup. Die zimtigen Nuancen des Sirups harmonieren besonders gut mit dem südamerikanischen Kaffee und unterstreichen dessen Geschmack.
Wer nach der Weihnachtsschlemmerei auf seine schlanke Linie achten, aber nicht auf den Caramel Sirup in seinem Kaffee verzichten möchte, entscheidet sich einfach für den Caramel light Sirup. Die zuckerfreie Variante des beliebten Sirups hat deutlich weniger Kalorien, schmeckt aber genauso lecker und versüsst den Tag eines jeden Karamellfans. Liebhaber der Starbucks Caramel Hot Chocolate müssen beim Genuss ihres Lieblingsgetränks nicht sündigen. Schlagrahm weglassen, Caramel light Sirup statt des normalen Sirups bestellen und anstatt herkömmlicher Milch Soja- oder fettreduzierte Milch wählen – so steht dem schokoladigen Genuss trotz guter Vorsätze nichts mehr im Wege.

Auszeichnung "Benissimo"

für den Panettone Al Porto 

Eine weitere Bestätigung und Anerkennung für die hohe Qualität des Panettone Tradizionale Al Porto, welcher den strengen Kontrollen des Qualitätssiegel SMPPC (Società Mastri Panettieri, Pasticcieri e Confettieri) unterzogen wurde. Die Auszeichnung "Benissimo" wurde dem Panettone Al Porto von einer Jury von Experten und Konsumenten, auf der Basis einer strengen Skala von klar definierten Kriterien, verliehen.


Al Porto bietet, nebst dem Panettone Tradizionale, eine attraktive Auswahl an verschiedenen Panettoni, die sich alle durch Kreativität, hochstehende Qualität und auserwählte Zutaten auszeichnen, sich aber durch unterschiedliche Formen, harmonisch aufeinander abgestimmte Düfte, verschiedene Geschmacksrichtungen und köstliche Kombinationen unterscheiden. Hier finden Sie Ihren Lieblings-Panettone für jede Gelegenheit.

 

 

TREND 2015: Achtsamkeit und Auszeit



Amici Caffè AG ist der offizielle Schweizer Vertrieb des originalen Illy-Kaffees aus Triest. Für das Jahr 2015 hat das Team von Amici Caffè unter der Leitung von Francesco Illy, Gründer und kreativer Kopf des Unternehmens, Trends rund um die kleine Bohne identifiziert, die den Kaffeegenuss im Jahr 2015 prägen.

Kaffeepause als Zen-Ritual: Weg vom Pappbecher "to go" hin zur Achtsamkeit Erreichbarkeit immer und überall schafft das Bedürfnis nach klaren Auszeiten. Kleinen Momenten, in welchen man sich den Luxus gönnt,  bis hin zur Tasse an Aufmerksamkeit. "Wir beobachten, dass unsere Kunden sich vermehrt mit dem Produkt und der Zubereitung auseinandersetzen. Die Aromen sollen perfekt zur Geltung kommen und den Tag bereichern. Wobei auch das Handwerk eine zentrale Rolle spielt. Dieses Erlebnis findet man jedoch nicht im Pappbecher", sagt Francesco Illy, Gründer und Inhaber von Amici Caffè.

Liebe zum Detail - zurück zu Tante Emma
Waren es in den letzten Jahren Barista-Meisterschaften, die Schlagzeilen machten, schwappt der Trend zur gekonnten Zubereitung in die Büros und Haushalte. "Wir spüren eine unglaubliche Nachfrage in Bezug auf die Beratung und Wissensvermittlung rund um das Produkt. Heute kauft der Kaffeeliebhaber nicht einfach eine Maschine. Er kauft sich das Know-how rund um die Zubereitung und den Umgang mit dem Produkt." Illy sieht hier Parallelen zum Trend zurück zum Tante-Emma-Laden und abgeleitet davon zum Kaffee-Fachgeschäft. "Solche Institutionen vermögen es, Kunden umfassend zu beraten. Das Einkaufen wird so zur persönlichen Genuss-Ausbildung."

Ethik: Wer hat's wo, wie angepflanzt?
Das Schlagwort "Nachhaltigkeit" ist in aller Munde und wird als Trend gehandelt. "In meinen Augen ist dies ein völlig falscher Ansatz", sagt Francesco Illy dazu. "Trend ist, dass der Konsument wissen möchte, ob die Bohne aus Äthiopien, Brasilien oder Guatemala kommt. Was der aromatische Unterschied ist und wie die Bedingungen für die lokale Bevölkerung aussehen. Diese Transparenz sowie das Versprechen in Bezug auf das Produkt lassen sich jedoch nur geben, wenn die Beziehungen zu den Kaffeebauern über Jahre gepflegt und gefestigt wurden und man mit Sicherheit sagen kann, dass die Mechanismen funktionieren."

BAILEYS CHOCOLAT LUXE PRÄSENTIERT DAS PERFEKTE WEIHNACHTSGESCHENK

EINE GOLDENE FLASCHE ALS LIMITED EDITION 
Baileys Chocolat Luxe, das besondere Genusserlebnis, das den Geschmack echter belgischer Schokolade mit dem von irischem Whiskey und Sahne verbindet, hat seiner Flasche anlässlich der Feiertage ein goldenes Gewand verliehen.

Diese in limitierter Anzahl erhältliche Flasche ist ein wertvolles Geschenk und ein goldenes Highlight unter dem Weihnachtsbaum. 

Die Kombination von luxuriösen Zutaten – zum Beispiel Vanille aus Madagaskar und mehr als 30 g echte belgische Schokolade pro Flasche – macht Baileys Chocolat Luxe zum perfekten edlen Geschenk für Erwachsene (15,7 Vol.-% Alkohol), die den sinnlichen Genuss eines Stücks Schokolade mit einer besonders schönen Verpackung verbinden wollen. Die goldene Flasche sorgt für mehr Glamour und ist das ultimative Verwöhngeschenk für Schokoladenliebhaber.

 

It’s a Wonderful Card

Starbucks verschenkt ein Jahr lang Kaffee

Starbucks erfüllt dieses Jahr zu Weihnachten mit der «It’s a Wonderful Card» Aktion seinen Gästen einen ganz besonderen Wunsch: Ein Jahr lang köstlichen Starbucks Kaffee gratis! Die Chance, diesen einmaligen Preis zu gewinnen, haben vom 2. Dezember 2014 bis zum 5. Januar 2015 alle Starbucks Gäste, die eine Starbucks Card besitzen. Jeder, der in diesem Zeitraum mit seiner Starbucks Card beim Kauf seines Lieblingsgetränks Sterne sammelt, kann am Gewinnspiel um die «It’s a Wonderful Card» mitmachen. Zusätzlich winken allen Teilnehmern tolle Sofortgewinne.

Zum ersten Mal lanciert Starbucks die «It’s a Wonderful Card» Aktion und macht so Kaffee-Träume war. So funktioniert es: Jeder, der in diesem Zeitraum beim Kauf seines Lieblingsgetränks mit der Starbucks Card Sterne sammelt, erhält eine Gewinnspielkarte. Mit dem individuellen Glückscode können sich die Gäste unter http://win.starbucks.ch/ registieren und sich somit die Chance auf die «It’s a Wonderful Card» sichern. Zusätzlich hält die Gewinnspielkarte noch die Chance auf einen tollen Sofortpreis bereit. Einfach freirubbeln und ein Weihnachsgetränk, ein leckes Gebäck oder etwas schönes aus der Tassen- und Tumberkollektion gewinnen.

Der oder die glückliche Gewinner/-in der «It’s a Wonderful Card» erhält die einzigartige Starbucks Card aus echtem Sterling Silber und kann während eines Jahres täglich bis zu zwei Starbucks Getränke kostenlos geniessen – egal ob es ein Cappuccino, Café Latte, ein saisonales Highlight wie der Toffee Nut Latte oder ein Frappuccino ist. Besser kann das Jahr nicht starten!

 

23. Arosa Humor-Festival

23. Arosa Humor-Festival

11 Tage Schnee und Humor geniessen die Gäste jeweils anfangs Dezember am Arosa Humor-Festival. Hochkarätige Künstler und spannende Newcomer stehen in Arosa auf den Bühnen und sorgen für Lacher und Schenkelklopfer.

Claudio Zuccolini iFach Zucco Er war einst Ex-Promi, Verkäufer auf Kaffeefahrten, Erfolgstrainer – und nach einer intensiven Zirkusschule ist er zurück auf der Bühne: Claudio Zuccolini ist wieder Claudio Zuccolini. Einfach Zucco. Oder besser: iFach Zucco.

Choco verlost 3 x 2 Tickets für seine Show am 12. Dezember um 14 Uhr im Zelt bei der Tschuggenhütte! Senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! se oder eine Postkarte an Choco Medien AG, Bahnhofstrasse 88, 5430 Wettingen mit Ihrer Adresse und dem Vermerk «iFach Zucco» zu. Einsendeschluss ist der 10. Dezember2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

MONOARABICA KAFFEE

... aus Brasilien, Guatemala und Äthiopien

Amici Monoarabica sind reine Arabica Sorten, die sorgfältig zur traditionellen Amici Mischung komponiert werden. Jeder Monoarabica trägt die Charakteristiken seiner Provenienz – Boden, Höhe, Regen, Sonne und Anbauart beeinflussen massgeblich Aroma und Körper. Den Monoarabica Kaffee zu verkosten, führt einen auf die Spuren des aussergewöhnlichen Aromas der Amici Mischung. Ein kostbarer Teil des unvergleichlichen Ganzen.

Probieren Sie die MIE Kapseln im Singlepack mit der einzigartigen Amici Mischung!
Die Kapseln des Metodo Iperespresso Systems (MIE) bereiten den Kaffee in 2 Phasen zu. In der Hyperinfusion werden alle Substanzen aus dem Kaffee extrahiert. Ein wunderbares Aroma kann sich so entfalten. In der Emulsion wird der Espresso durch eine Mikrodüse beschleunigt – das Ergebnis ist eine dichte, feinblasige Crema. Die Einzelverpackung garantiert konstante Frische und einen stets perfekten, cremigen Espresso in der Tasse und dank des komplett abgeschlossenen Systems ist der Reinigungsaufwand äusserst gering.

 

Die neue Universal-Kapsel GAMMA ...

... geeignet für alle NESPRESSO® Maschinen!

Pünktlich zur Weihnachtszeit bringt mycoffeestar die erste wiederbefüllbare Kapsel aus Edelstahl für NESPRESSO® auf den Markt und unter den Weihnachtsbaum.

Das BARISTA SET GAMMA besteht aus:
- wieder befüllbare Universal-Kapsel GAMMA
- Füll-Löffel
- Tamper
- Kaffeeprobe
- Anleitung

Und so funktioniert`s!

  • Sie sparen bis zu CHF 560 im Jahr, bestimmen selbst welchen Kaffee Sie trinken möchten und leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz!

     

mycoffeestar, die wiederbefüllbare Kapsel aus Edelstahl, ist die einzige unter den Einweg- und wiederbefüllbaren Kaffeekapseln, die im Gesamturteil des ÖKO-TEST Magazins mit SEHR GUT bewertet wird.

Caramelnougat- Seasalt

Letztes Jahr haben die Kunden gewählt, nun ist sie da: Probiere die crèmig-aromatische Limited Edition Caramelnougat- Seasalt! Die cremig-aromatische Limited Edition bereichert das Sternenkugel-Sortiment um eine weitere Exquisite Variation pünktlich zur Weihnachtszeit.

 

Auch dieses Jahr können Sie wieder unter Migipedia mitbestimmen: Sie haben die Qual der Wahl zwischen drei neuen Geschmacksvarianten: Pistachio, Apple-Cinnamon und Plum.

CAFÉ ROYAL®: MISSION FRANKREICH

Die Kaffeekapseln von Café Royal®, kompatibel mit allen gängigen Nespresso®*-Maschinen, sind seit Sommer 2014 neu auch in Frankreich erhältlich, Spanien wird folgen. Der Verkaufs- und Kampagnenstart in Frankreich wurde am 1. Dezember 2014, in Paris mit einem Kick Off-Event für Medien und Handelspartner eingeläutet, an dem die neue französische TV-Kampagne und der neue Markenbotschafter, Robbie Williams, vorgestellt wurden.

Die Delica AG will die Führungsposition von Café Royal® im Schweizer Markt im Bereich der kompatiblen Kaffeekapseln festigen und die Marke gleichzeitig international auf- und ausbauen. Dazu lancierte die Delica AG ihr Café Royal®-Sortiment diesen Sommer in Frankreich. In Deutschland und Österreich sind die Produkte bereits seit Herbst 2013 erhältlich, seit Mitte dieses Jahres mit neuem, hochwertigem Verpackungsdesign und neuen Kapselfarben. In der Schweiz kamen die neuen Verpackungs- und Kapseldesigns diesen Herbst in die Regale. Zudem wurde hierzulande das seit 2012 erhältliche Standardsortiment, welches die Sorten Ristretto, Espresso, Espresso Forte, Lungo, Lungo Forte und Decaffeinato umfasst, um die Flavoured Editions Vanilla, Caramel und Almond, die Single Origins Colombia, India und Ethiopia und um die Limited Edition Dark Roast erweitert.

 

Weitere Beiträge...

  1. Your Star @home: Privatkonzert im Zürcher Unterland
  2. Schoggi-Tram der Confiserie Honold
  3. Basler Feinmesse 2014
  4. Neuer Botschafter für das nussigste Schoggistängeli der Schweiz
  5. Amici Caffè AG ist die nachhaltigste Kaffeeproduzentin der Welt
  6. Vorsicht, tierische Luxemburgerli.
  7. GaultMillau 2015 zeichnet die Osteria TRE neu mit 16 Punkten aus
  8. Rekorderntejahr im Tropenhaus Wolhusen
  9. Coffee Innovations Award 2014
  10. Slow Food Market 2014
  11. «Les Reves d'Obscurite»
  12. Nespresso Gourmet Weeks 2014
  13. Chocolat Frey Blond
  14. «International Chocolate Awards»
  15. 10. Zurich Film Festival: Das Jahr der Frauen
  16. Death by Chocolate
  17. «Choufed dir ou e Schoggitaler?»
  18. THE EPICURE – kulinarische Höhenflüge im Dolder Grand
  19. Die Neuheit von Chocolat Frey
  20. Delikatessen aus aller Welt. Auf die Hand.
  21. Frozen Shakes kühlen jetzt Reisende ab
  22. Exklusive Kooperation:
  23. Erfrischend anders!
  24. LINDT SWISS CHOCOLATE HEAVEN
  25. Swiss Chocolate Adventure
  26. Neue coole Sommerhits
  27. Entdecken, erleben und geniessen
  28. Veuve Clicquot Cave Privée & Cellar in the Sea
  29. niceT ALP TEA
  30. Nationale Auszeichnung - «Bäckerkrone 2014»
  31. «Tafelschokolade Zitrone» und «Fruttosi»
  32. il TAVOLO - Zürich bei Tisch
  33. SPRÜNGLI-GLACE - SCHMECKEN WAS DRIN IST
  34. COOKIE WORKSHOPS
  35. Hopp-Schwiiz!
  36. Mamma Mia! das ABBA-Musical live in Basel
  37. Eröffnung ChocoWelt von Aeschbach Chocolatier in Root/Luzern
  38. il TAVOLO tischt bei Jelmoli auf
  39. Etwas Besonderes zum Muttertag!
  40. Eine kulinarische Reise durch die Schweiz
  41. Nicht verpassen: DESIGNMESSE.CH
  42. Fruchtige Frühlings-Kollektion von Honold
  43. Luxemburgerli Rosenrot – ein märchenhafter Sommertraum
  44. Schweizer Design im Kleinformat ganz gross:
  45. SV-Group mit Rekordumsatz ins Jubiläumsjahr
  46. 16’000 BESUCHER AM 3. SALON DU CHOCOLAT
  47. mymuesli lanciert das Ostermüesli
  48. OSTEREIER VON DOMORI
  49. Ostern mit laktosefreier Schokolade geniessen
  50. DESIGNMESSE.CH